Das Team

Unser Team ist klein. Aber fein.
Und das ist auch gut so...

 

Was das heißt?

Es ist eigentlich ganz einfach:

Als wir unsere Firma gegründet haben, war Stephan Lippke zugleich Inhaber, Geschäftsführer und der einzige Angestellte der Firma. Früher nannte man das einen "Ein-Mann-Betrieb", heute heißt das auf Neu-Deutsch "Ich-AG".

Nur ist der Unterschied, dass das alles hier nicht aus sozialer Notlage oder Arbeitslosigkeit ins Leben gerufen wurde.

Ganz im Gegenteil.

Uns macht die Pflege und der Service für Fahrräder so große Freude, dass wir unser Hobby zum Beruf gemacht haben.

Und natürlich freuen wir uns täglich auf den Kontakt mit Ihnen, unseren Kunden.

 

Historie:
Im Jahr 2005 haben wir ganz bescheiden und klein den mobilen Fahrradservice begonnen, damals noch mit Reparatur vor Ort.
Der Erfolg war so groß, dass wir 2007 den ersten Laden am Spandauer Damm eröffneten.
Es folgte die Einstellung eines Mitarbeiters (Axel).
Aufgrund von anstehenden Sanierungsarbeiten zogen wir 2010 nach Sienemsstadt in den Jungfernheideweg.
Wegen Axels Wegzug aus Berlin und gesundheitlicher Probleme von Stephan haben wir den Laden im September 2015 verkauft.
Von Oktober 2015 bis September 2017 haben wir wieder den mobilen Reparaturservice ausgeübt, allerdings waren wir bald wieder auf der Suche nach neuen  Geschäftsräumen.
Nun sind wir endlich fündig geworden und machen seit Oktober 2017 wir wieder dort weiter, wo wir aufgehört haben:
Mit einem echten Fahrradladen in der Ladenstr. 50 im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte.
Hier unterstützt uns seit April 2018 nun unser Sohn Jan.

Wie freuen uns auf Ihren Besuch oder Anruf unter 030 / 23 52 31 91 zwecks Terminvereinbarung.

Martina, Stephan & Jan Lippke

 

Ihr freundlicher Fahrradladen

FAHRRAD-LIPPKE.de


Wir machen selbst den altersschwächsten Drahtesel wieder zum gut trainierten Stahlross.